Skip to main content
Lesedauer 2 Minuten

Was ist das? –
Die Antwort findest du, wenn du weiterliest.

Die Berufsmatura ist ein anspruchsvoller Bildungsabschluss, der mit der Matura des Gymnasiums/Kollegis zu vergleichen ist. Wenn man die BM macht, vereinfacht es einem viel, wenn man sich in Zukunft weiterbilden möchte. Ebenfalls hat man vielfältige und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten. Mit einer abgeschlossenen BM im Sack öffnet sich einem auch der Weg an eine Fachhochschule und somit zu einem Studium.

Man kann die BM nach oder während der Lehre machen. Wenn man sich dafür entscheidet, sie während der Lehre zu machen, hat man zu den regulären Berufsschultagen noch einen Tag mehr in der Woche, an dem man zur Schule geht. Dieser zusätzliche Tag ist jedoch dafür da, um sich für die BM vorzubereiten (lehrbegleitend). Wenn du die BM aber lieber nach der Lehre machen möchtest, ist dies natürlich auch möglich: Dann gehst du im ersten Jahr nach der abgeschlossenen Lehre das ganze Jahr zur Schule (Vollzeitmatura). Die dritte Möglichkeit ist, die BM während der Arbeit zu absolvieren. Das heisst, wenn du nach der Lehre eine Anschlussstelle hast und arbeiten gehst, kannst du auch während dieser Zeit die BM machen (berufsbegleitend).

Verschiedene BM-Ausrichtungen
Die Ausrichtung der BM kann man selber wählen. Es ist jedoch sinnvoll, eine Ausrichtung zu wählen, die einem bei den Weiterbildungszielen oder dem Lehrberuf hilft. Bei allen gibt es standardmässig die sechs Grundlagenfächer Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik, Geschichte/Staatslehre, Volkswirtschaft/Betriebswirtschaft/Recht.

Im Kanton Luzern kann man in fünf verschiedenen Bereichen eine BM absolvieren:
– Technik, Architektur, Life Sciences
– Gestaltung und Kunst
– Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Dienstleistung
– Wirtschaft und Dienstleistungen, Typ Wirtschaft
– Gesundheit und Soziales

Da, wo die Polygrafen und Medientechnologen zur Schule gehen (BBZB) werden zwei Ausrichtungen der BM angeboten:
– Technik, Architektur, Life Sciences
– Gestaltung und Kunst

Interessante Fakten zur BM findest du auf dem nebenstehenden Factsheet.

Allgemeine Infos zur BM findest du auf der Website des Kantons Luzern.
Berufsmaturität – mehr drauf – Kanton Luzern

Quelle: Website Kanton Luzern

Erinn Wey, 3. Lehrjahr 

Weitere Beiträge

News

Let’s go…

Das Projekt wird initiiert. Unsere Stiftä aus der Vorstufe haben sich einen Namen ausgesucht und…
admin
13. Mai 2022
Translate »